Kontakt

Wir sind gerne für Sie da.

Telefon  +49 341 303 450-0

E-Mail  kontakt@vb-select.de

Private-Equity

shutterstock.com - 1094401910 - Alfa Photo
shutterstock.com - 1094401910 - Alfa Photo

Anleger suchen immer häufiger nach alternativen Anlageformen. Mit einer Investition in Private Equity erwarten Sie attraktive Renditechancen bei einem überschaubaren Risiko.


Was steckt dahinter?


Alternative Sachinvestments sind eine sinnvolle Ergänzung klassischer Anlagen. Dabei investieren Sie in Sachwerte und sind damit grundsätzlich unabhängig von üblichen Schwankungen an der Börse. Insgesamt profitieren Sie von attraktiven Renditen sowie einer wertstabilen und inflationssicheren Anlage. Das Risiko kann durch eine kompetente Beratung und die gezielte Auswahl von Vermögenswerten gesteuert werden. Insbesondere im Hinblick auf die Krisenresistenz haben sich Sachinvestments in der Vergangenheit als zukunftsfähig erwiesen.


Nutzen und Vorteile


Mit einer Kapitalanlage in Private Equity profitieren Sie von attraktiven Renditechancen bei einem überschaubaren Risiko. Dabei bietet sich die Form der Investition als optimale Ergänzung für ein bestehendes Portfolio an. Als Sachwerte sind diese Investments weniger anfällig für allgemeine Marktpreisrisiken. Die Schwankungen an der Börse wirken sich nicht direkt auf den Wert von Sachwerten aus. Weiterhin haben Sie die Chance, von Start-ups, Unternehmensbeteiligungen und einer fortschrittlichen Entwicklung zu profitieren. Alternative Sachwertanlagen unterliegen jedoch auch immer einem gewissen Verlustrisiko. Ein wesentliches Risiko liegt darin, dass Unternehmen sich schlechter entwickeln als erwartet.


Für wen geeignet


Die Anlageklasse ist insbesondere bei institutionellen Investoren relevant. Sachinvestments in Private Equity werden als zukunftsfähiger Investmentbaustein jedoch auch für Privatanleger zunehmend wichtiger. Mit Private Equity erlangen Sie einen Zugang zu innovativen Unternehmen, welche nicht zwingend an der Börse gelistet sind. Mit Ihrer Kapitalanlage unterstützen Sie innovative Unternehmen mit erkennbarem Wachstumspotenzial. Diese benötigen die Investition meist für die Gründung oder ihre Expansion. Aufgrund der bestehenden Risiken empfiehlt sich eine Anlage in Private Equity nur bei umfassendem Fachwissen oder einer eingehenden Beratung.


Gut zu wissen


Bei Private Equity handelt es sich um außerbörsliches oder privates Beteiligungskapital. Die angebotenen Produkte müssen grundsätzlich geprüft und seriös sein. Dadurch minimieren Sie Ihr Risiko bestmöglich. Aufgrund der Unternehmensrisiken liegt das maximale Risiko in einem Totalverlust der Anlagesumme. Sollte in einen Private-Equity-Fonds investiert werden, können Investoren während der Laufzeit nicht über das Geld verfügen. Private Equity kann als Beimischung in einem diversifizierten Portfolio mit anderen Anlageklassen das Risiko-Rendite-Profil des Gesamtportfolios deutlich verbessern. Die Auszahlung der Rendite erfolgt in Kapitalabrufen, welche in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen durchgeführt werden.


Gut beraten zum richtigen Sachwert


Jeder Anleger verfolgt ganz individuelle Ziele und verfügt über ein gewisses Maß an Möglichkeiten. Alternative Sachinvestments erweitern diese Möglichkeiten und eröffnen Ihnen neue Chancen. An dieser Stelle ist es wichtig, welches Risiko Sie eingehen können, wie hoch die Renditeerwartung ist und welche finanziellen Mittel zur Verfügung stehen. Gemeinsam mit dem richtigen Anlageberater entwickeln Sie eine passende Anlagestrategie und fixieren Ihre persönlichen Anlageziele. Mit unseren kompetenten VB Select-Beratern können Sie ein attraktives Portfolio entwickelt, welches eine ausbalancierte Einheit darstellt und die Chancen und Risiken gleichermaßen berücksichtigt.


Kontaktieren Sie uns gerne für nähe Informationen und profitieren Sie von einer fairen Beratung und individuellen Strategien.


Diese Leistungen könnten Sie auch interessieren

shutterstock.com - 630178448 - Roman-Babakin
shutterstock.com - 630178448 - Roman-Babakin

Anlage in Immobilien

Die Investition in Sachwerte stellt eine lukrative Form der Wertanlage dar. Eine klassische und zugleich beliebte Form von Sachwerten sind Immobilien. Diese eignen sich insbesondere als langfristige Wertanlage, welche durch eine Vermietung zusätzlich Erträge abwerfen kann.
zur Leistung
shutterstock.com - 751358878 - hrui
shutterstock.com - 751358878 - hrui

Nachhaltigkeitsfonds

Nachhaltigkeitsfonds stellen eine Form des Investments in die Ressourcengewinnung aus erneuerbaren Quellen dar. Durch die Vermögensanlage in einen solchen Fonds partizipieren Sie an den Erlösen, welche aus dem Betrieb solcher Anlagen abgeworfen werden.
zur Leistung